Posts

Wochenrückblick - Fazit

Bild
Fazit

In dieser Woche sind eine Menge interessanter Dinge passiert. Viele Einrichtungen/Gebäude verschiedenster Firmen wurden besichtigt, sehr viele Umfragen wurden durchgeführt, auf öffentlichen Plätzen wurde mithilfe eines Nager-Outfits das Nils-Nager Video gedreht und Vieles mehr.

Unsere Recherche als Presse hat uns gezeigt, dass jede der Firmen ihren Auftrag gewissenhaft erledigt. Die einen mehr, die einen weniger. Klar gab es vereinzelt Fälle/Probleme, die das Bearbeiten der Aufträge für die Firmen erschwert hat, aber nichts, was nicht alltäglich und unlösbar war.

Folgendes Video schafft einen kleinen Einblick in die Woche. Vor allem zeigt es, dass die meisten Mitarbeiter Spaß am arbeiten hatten und die Zeit genossen haben.






Endspurt - Tag 4

Die Woche nähert sich so langsam dem Ende. Die Firmen bereiten letztendlich ihre Präsentationen vor. Viele sind im Stress und haben teilweise Zeitprobleme. Anspannung und Aufregung sind vorprogrammiert für morgen, dem Tag an dem die Ergebnisse der Woche anstehen. Lassen wir uns überraschen, was die Firmen vorbereitet haben für uns.

Aurelis
Zeitdruck ist angesagt. Aurelis wartet auf Zusagen verschiedenster Anfragen. Anrufe wurden schon viele getätigt, um herauszufinden welche Betriebe Interesse daran hätten in der riesigen Halle ihren Platz zu finden. Die Firma ist auf jeden Fall fleißig dabei und gibt ihr Bestes. 

BASF
Heute ist ein kleiner Teil der Firma auf Besichtigung in der BASF. Leider kam es zu einem kleinen Fehler in der Kommunikation innerhalb der Firma, weshalb sie in einen kleinen Rückstand gerät und nicht sofort anfangen kann zu arbeiten, aber man bemüht sich, diesen Rückstand wieder einzuholen.



Rheinpfalz
Das Video ist so gut wie fertig. Der Schnitt des Videos ist bald fertigge…

Interview - Geschäftsführer Aurelis

Bild
Geschäftsführerinnen Aurelis(leider gibt es (noch?) kein Foto)

1. Denkt ihr, ihr könnt Gewinnen? -Ich denke schon, da wir gut zusammen arbeiten und gute Pläne bereits haben.
2. Gibt es Probleme in eurer Firma? -In unserer Firma gibt es soweit keine Probleme. Wir haben alles ganz gut aufgeteilt.
3. Hattet ihr Schwierigkeiten den Arbeitsauftrag zu verstehen und Lösungen zu finden? -Anfangs schon ein bisschen, aber wir haben auch eine Besichtigung gehabt und konnten Fragen klären, die noch da waren.

Interview - LuKom Geschäftsführerin

Bild
Wir wollten uns etwas schlau machen und schauen, wie es vereinzelt bei Mitarbeitern/Geschäftsführern aussieht zur Zeit.

LuKom Geschäftführerin

1. Besteht bei euch eine Chance aufs Gewinnen?
-Durchaus. Bei uns zieht jeder mit, aber natürlich arbeiten die Einen mehr mit als die Anderen, aber prinzipiell denkt jeder mit und es bringt jeder Vorschläge.

2. Gibt es Probleme in ihrer Gruppe/Firma?
-Ich denke in jeder Gruppe gibt es Probleme. Ich glaub bei uns ist das größte Problem, dass vielleicht Sachen über andere Köpfe hinweg entschieden werden und dass dadurch Pläne verworfen werden. Also wir hinken gerade etwas hinterher, aber ich bin schon zuversichtlich, dass wir das schaffen werden.

3. Hattet ihr Schwierigkeiten den Arbeitsauftrag zu verstehen und Lösungen zu finden?
-Ich finde der Arbeitsauftrag war klar formuliert. Also wir sollen die ludwigshafener Innenstadt ein bisschen "promoten" und mehr Leute da rein bringen.
Mit den Lösungen haben wir auch keine großen Probleme, weil eine…

Pläne der Firmen - Tag 3

Bild
Außendienste sind bei den meisten Firmen für Tag 3 nicht geplant. Viele sind mit Filmen und Recherche gut dabei und bearbeiten/planen die Präsentation für kommenden Freitag!


BASF
Eine Idee dieser Firma beinhaltet, dass Oberstufenschüler Tablets erhalten sollen, die monatlich einen kleinen Geldbetrag kosten. Dies soll erstmal als Finanzierung dienen.
Die Firma ist dabei die Kosten für die Tablets auszurechnen.

SHE
Die Firma teilt sich heute in zwei Gruppen auf. 
Die erste besichtigt die SHE-Einrichtung.
Die zweite arbeitet an der Werbeanzeige und bearbeitet Skizzen für diese.

Sparkasse
Die Präsentation wird von dieser Firma vorbereitet.
Parallel dazu werden Umfragen dafür durchgeführt.



LuKom
Um mehr Menschen in die Stadt locken zu können, wird überlegt, ob Stadtverschönerungen sinnvoll sind. Dafür wird Organisatorisches erledigt. 



Pfalzbau
Erste Entwürfe für den Merchandise werden fertiggestellt. Währenddessen wird auch die PowerPoint Präsentation vorbereitet.


Aurelis
Erste Ideen und Vorstellungen gib…

Interview einzelner Außendienste - Tag 2

Bild
Als wir außerhalb der Schule auf andere Firmen trafen, haben wir uns nicht lumpen lassen und stellten ein Paar Fragen zum Voranschreiten der Aufträge. 




Rheinpfalz


Kommt ihr gut voran?

-JA, super, sehr gut, extrem geil!

Seid ihr zufrieden mit eurem Projekt?

-Ja, sehr.

Denkt ihr, ihr könnt gewinnen?

-Ja, also wir sind nicht ganz hoffnungslos. Wir haben keine Erwartungen, aber Hoffnung.





Außendienst des Pfalzbaus

Wie kommt ihr zurecht mit eurem Projekt/eurer Aufgabe?

-Ja, zum einen müssen wir neuen Merchandise entwerfen, zum anderen müssen wir herausfinden welche Gruppen der Pfalzbau anspricht, weshalb wir Interviews durchführen.

Und wie kommt ihr damit voran?

-Joa, viele Leute sind in Eile, können nicht antworten oder haben keinen Bock, deshalb ist es manchmal bisschen schwierig Menschen zu finden. Wir konnten eigentlich nur mit älteren Leuten reden, weil nur die auch mit uns reden wollten.

Habt ihr bereits Ideen zum Produkt, dass ihr erstellt?

-Ja, also wir werden erstmal noch Menschen befragen, vor …

Bearbeitung der Aufträge - Tag 2

Bild
Pfalzbau
Diese Firma hat sich heute in zwei Gruppen aufgeteilt. 
Die erste führt zu zweit auf dem Rad Umfragen in der Innenstadt durch. 


Währenddessen ist die zweite Gruppe konzentriert am Recherchieren.

Um 10:22 Uhr begibt sich die zweite Gruppe zum Pfalzbau.



BASF
In drei Gruppen aufgeteilt ist die Firma auf Exkursen unterwegs.
Eine Gruppe führt in der Mannheimer Innenstadt Umfragen durch.
Die zwei anderen Gruppen machen dies an anderen Schulen. Dazu gehört das Carl-Bosch-Gymnasium und das Geschwister-Scholl-Gymnasium. 
Leider vergisst die Gruppe beim GSG sich dort anzumelden und wird des Platzes verwiesen. Dann hieß es erstmal wieder zurück zur Schule.


Aurelis
Die ganze Firma ist im Turbinenwerk in Mannheim und lassen sich durch die Einrichtung führen.

Sparkasse
Mehr als Umfragen/Interviews vor Sparkassen-Filialen durchführen war nicht angesagt.


SHE
Hier ist Recherchieren angesagt. Die Firma arbeitet fleißig und bleibt eng am Ball. Ein kleiner Teil der Firma führt Umfragen im Schulhaus durch.



VR-Ba…